Impressum

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung:

netEstate GmbH
Geisenhausener Straße 11a
81379 München

Tel: 089 / 32 19 77 - 80
Fax: 089 / 32 19 77 - 89

Sitz: München, HRB Nr.142452 (Handelsregister B München)
USt-IdNr. DE221033342

Geschäftsführer:
Michael Brunnbauer
Franz Brunnbauer
Prokurist:
Dipl. Kfm. (Univ.) Markus Hendel

Datenschutzerklärung

§ 1 Verantwortliche Stelle

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:

netEstate GmbH
Geisenhausener Straße 11a
81379 München
Mail: info@netestate.de
Tel: 089 / 32 19 77 - 80
Fax: 089 / 32 19 77 - 89
Geschäftsführer:
Michael Brunnbauer
Franz Brunnbauer

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber der Verantwortlichen aus § 1 gesetzliche Rechte auf

  • Auskunft nach Art. 15 DSGVO,
  • Berichtigung oder Löschung nach Art. 15 und 16 DSGVO,
  • Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO,
  • Recht auf Unterrichtung nach Art. 19 DSGVO,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art. 21 DSGVO,
  • Datenübertragbarkeit im Rahmen von Art. 20 DSGVO.

(2) Daneben können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde einlegen, über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, deren Kontaktdaten lauten wie folgt:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27
91522 Ansbach
Telefon: +49(0)981 / 53 13 00
Telefax: +49(0)981 / 53 98 13 00
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de
Internet: https://www.lda.bayern.de/de/kontakt.html

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch der Website

(1) Wenn Sie die Website nur aufrufen, ohne Registrierung oder sonstige Informationsübermittlung, werden aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO nur solche Daten erhoben, die Ihr Browser im Rahmen dieses Vorgangs an unseren Server übermittelt. Diese Daten sind sämtlich aus technischen Gründen erforderlich und für uns im Regelfall nicht personenbezogen.

Erhoben werden IP-Adresse, Zeitpunkt der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur GMT, aufgerufene Adresse (2nd-level-domain.1st-level-domain/aufgerufene_seite), Herkunftseite (HTTP-referer), Aufrufstatus (HTTP-Statuscode), übertragene Datenmenge, Browser [Typ und Version, beispielsweise "Mozilla Firefox Build 52.7.3 (64-bit)"] einschließlich dessen eingestellter Sprache, Betriebssystem und Oberfläche.

(2) Insbesondere die IP-Adresse wird auch aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) auch zur Bekämpfung von Missbrauch und zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unseres Angebots eingesetzt und hierfür maximal bis zu 2 Tage gespeichert. Danach wird die IP-Adresse gekürzt und somit nur anonymisiert weiter vorgehalten.

(3) Diese Daten und ihre Vorhaltung im vorliegenden Umfang ist zwingend erforderlich für die Bereitstellung der Webseite, womit dem Nutzer hiergegen kein Widerspruchsrecht zusteht.

§ 4 Erhebung personenbezogener Daten bei Login und Registrierung

Zusätzlich zu den zuvor unter § 3 genannten Daten werden bei ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO zur Nutzerauthentifizierung auf Ihrem Rechner gespeichert, sofern Sie sich einloggen. Sämtliche Cookies werden automatisiert nach jeder Beendigung Ihres Browsers gelöscht. Wir verwenden keine persistenten Cookies.

Sie können

  • Ihren Browser so konfigurieren, dass er Cookies generell oder von dieser Seite oder von Drittanbietern nicht akzeptiert. Wenn Sie keine Cookies von dieser Seite akzeptieren, verhindert dies einen erfolgreichen Login.
  • vorhandene Cookies jederzeit löschen. Soweit Sie einen Cookie zur Nutzerauthentifizierung gelöscht haben, während Sie eingeloggt waren, müssen Sie sich hiernach erneut einloggen.
Für die Registrierung ergeben sich die erhobenen Daten aus dem Formular unter https://www.gms-letter.de/cgi-bin/neueruser.


Datenschutzerklärung