Das Kleingedruckte für die Nutzung von gms-letter.de


1

Diese AGB´s gelten für alle Komponenten von gms-letter.de.
Sollte er in Teilen nicht dem geltenden Recht entsprechen, bleiben
alle übrigen Teile dieses Textes davon in Inhalt und Gültigkeit im vollen Umfang unberührt.

2

Gegenstand des Vertrages ist das Bereitstellen eines Newslettersystemes auf Grundlage dieses Vertrages.

3

Mit der Registrierung zur Nutzung des Newslettersystems erkennen Sie diese AGB´s an.

4

Die netEstate GmbH - im Folgenden netEstate - behält sich das Recht vor, die Preise zur Nutzung des Dienstes zu ändern.

5

netEstate behält sich das Recht vor, einen Account im Falle der Verbreitung von illegalem oder anstößigem Inhalt oder der Zusendung von Mails ohne Einwilligung des Empfängers ohne Vorankündigung zu löschen.

6

Der User handelt mit der Nutzung des Newslettersystems unter www.gms-letter.de auf eigene Gefahr und Risiko.

7

Für eventuell entstehende Schäden, die durch den Ausfall des Systems entstehen oder entstehen können, kann netEstate nicht haftbar gemacht werden. Die Pflicht zur Datensicherung liegt beim Anwender von gms-letter.de

8

netEstate ist nicht verantwortlich für Inhalte in Form von Text, Bild und Ton in den von Usern versendeten Newslettern.

9

netEstate bewahrt alle Daten, die in Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis vorgehalten werden, weitere drei Jahre nach dem 31.12 des Jahres, indem die Vertragsbeziehungen beendet wurden auf, sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen oder berechtigte Interessen, in Form von Art. 17 Abs. 3 DSGVO entgegenstehen.

 


Datenschutzerklärung